1 Kommentar



  1. Mal schauen, ob wir in Zukunft unsere Pensionierung so ruhig planen können, wie früher… Aber im Prinzip bin ich mit der Idee variabler Leistungsphasen ziemlich im Einklang! Heutzutage muss man sich schon etwa organisieren, um beruflich etwa langfristig zu halten…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.